Neue Welt I – Nachhaltige Markenkommunikation und Innovation

Von neuen Produktionsmethoden bis zum Upcycling

Event am 4. März, 17.15 bis 19.00 Uhr, anschließend Empfang, im CLB Berlin (Aufbau Haus am Moritzplatz)

Hier direkt über Eventbrite anmelden!

Die Plätze sind begrenzt. Wir erwarten ca. 60-80 Teilnehmende.

Im Rahmen nachhaltiger Markenkommunikation wird die Diskussion um einen umweltverträglichen Einsatz von Materialien und Produkten immer wichtiger. Dabei geht es nicht nur um Fragen der Produktion sondern auch um ein neues Denken und zirkuläre Prinzipien bei der Weiternutzung von Materialien und Produkten.

Mit diesem MeetUp möchte Novamondo aktuelle Ideen und Themen zu den damit einhergehenden Herausforderungen präsentieren und mit den Teilnehmenden diskutieren. Wir freuen uns besonders auf die Beiträge unseres internationalen Gastes, Prof. Annelie Franke, Universidad de los Andes, Bogota, sowie unseres Teams:

Innovative Methoden und Denkweisen in der Printproduktion
Ein Erfahrungsbericht des Novamondo Teams

Thinking through (lost) things – eine etwas andere Auseinandersetzung mit Upcycling
Ein Beitrag von Prof. Annelie Franke, Universidad de los Andes, Bogota

Das MeetUp richtet sich an Menschen, die sich für Nachhaltigkeit, Design, Kommunikation und gesellschaftliche Themen wie Kreislaufwirtschaft und umweltverträgliche Produktion interessieren. Gemeinsam wollen wir uns der Herausforderung stellen, auch im Rahmen kommender MeetUps, innovative Möglichkeiten zu nachhaltiger Markenkommunikation und zirkulärem Design zu diskutieren und weiter zu entwickeln.

Mit unserer Veranstaltung möchten wir in Kooperation mit CLB Berlin den Grundstein für den Aufbau eines Interessent*innen- und Expert*innen-Netzwerks legen, in dem wir den Austausch und die gegenseitige Inspiration zu ähnlichen Themen fortführen möchten.

Ansprechpartner

Christian Schlimok
Geschäftsführer Novamondo GmbH

christian.schlimok@novamondo.de
+49 30 300 23 02 81

Weitere News