MeetUp: Wie der ökologische Wandel zu einem Wettbewerbsvorteil für KMU wird

"Einführung des Circular Applied Research Lab"

Mit dieser Veranstaltung am Mittwoch, 16.03. um 17 Uhr möchten wir Ihnen zeigen, wie die ökologische Transformation zu einem Wettbewerbsvorteil für KMUs wird. Hier setzt unser Circular Applied Research Ansatz an - eine intelligente Lösung, um Wettbewerbsvorteile zu erlangen. In dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen dieses Labor und unsere Vision vorstellen und den Prozess mit Ihnen teilen. Kommen Sie und seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren konstruktiven Input!

Warum dieses Meetup-Event?
Der Europäische Green Deal setzt ehrgeizige Ziele für Europa und die europäische Wirtschaft. Mit dem EU-Aktionsplan für nachhaltige Finanzen und der EU-Taxonomie hat die Europäische Union starke Instrumente eingeführt, um den ökologischen Umbau der europäischen Wirtschaft voranzutreiben. Im Jahr 2023 werden über 50.000 KMU ihre Nachhaltigkeitsleistung im Rahmen der EU-Taxonomie ausweisen müssen – das entspricht 75 % des Gesamtumsatzes der EU-Unternehmen.

Worum geht es dabei?
Das ist zwar eine gute Nachricht für die Umwelt und unseren Planeten, aber für KMU, die mit den anstehenden Herausforderungen überfordert sind, bedeutet dies bereits jetzt eine große Belastung. KMU haben oft weder die Ressourcen – personell oder finanziell – noch die Fähigkeiten und das Wissen, um schnell ökologisch und wirtschaftlich nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Hier setzt unser Ansatz der angewandten Kreislaufforschung an.

Was lernen Sie dabei?
Mit dem Circular Applied Research Lab und dem strukturierten Prozess wollen wir ein interdisziplinäres Netzwerk von Forschern und Experten aufbauen, um KMUs zu unterstützen und in die Lage zu versetzen, nicht nur die EU-Taxonomie zu erfüllen, sondern den ökologischen Wandel als Chance zu begreifen und zu nutzen, um wirklich intelligente Lösungen zu entwickeln und so einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen.
In diesem MeetUp stellen wir Ihnen das Labor und unsere Vision vor, wir teilen den Prozess mit Ihnen und sind auf Ihren konstruktiven Input angewiesen. Da wir möchten, dass das Circular Applied Research Lab zu einer ständigen Lernerfahrung für alle Beteiligten wird, laden wir Sie als potenziellen Kunden, Mentor oder sogar Partner ein.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Hier geht es zum Event-Login für den 16.03.2022 um 17 Uhr via Zoom:

Zoom-ID: https://us06web.zoom.us/j/8633229298?pwd=L1pKZllML203RjErQ2ZsMmNYWlUvZz09
Meeting-ID: 863 322 9298

Ihr Organisationsteam mit unseren Experten Bastian von Lehsten, CEO und Luzius Rueedi, Experte für Innovations- und Netzwerkstrategie

Weitere News